header img2header img3header img4

Nick doch mal.

Nanu, was war das denn? Üblicherweise kündigt der Weltladen doch jede Kleinigkeit an, und dann so etwas? Bei der Aktion am Montag vor einer Woche an der Konstanzer Straße haben wir ganz auf den Überraschungseffekt gesetzt und wollten so Aufmerksamkeit für ein wichtiges Thema erreichen. Sie haben irgendwo ein seltsam beklebtes Auto gesehen oder wurden an anderer unvermuteter Stelle mit unseren Forderungen konfrontiert? Dann freuen wir uns, dass wir Sie mit unserer Guerillataktik erreichen konnten. Sie wissen gar nicht, um was es geht? Fotos unserer Aktionen zum diesjährigen Weltladentag finden Sie auf www.weltladen-dettingen.de. Weltweit werden bei der Herstellung von Alltagsprodukten Menschen- und Arbeitsrechte verletzt, im internationalen Handel steht oft der Profit über dem Wohl von Mensch und Umwelt. Das soll sich ändern, wir Weltläden fordern deshalb eine verbindliche menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für deutsche Unternehmen entlang ihrer gesamten Lieferkette.

Wir freuen uns sehr, dass der Musikverein beim Bergfest wieder unseren Kaffee Konstanzer Mischung ausschenkt. Noch ein Grund mehr für einen Besuch auf dem Fohrenbühl, oder?

Unser Newsletter

Wir verschicken unsere wöchentlichen Infos auch per Mail. Erfahren Sie alles über unsere Aktivitäten, Termine, neue Produkte oder abweichende Öffnungszeiten: HIER Newsletter abonnieren.